Waldexkursionen für die Vereinsmitglieder und Gäste

Bild einer Baumkrone von untenEinmal im Jahr und bei Bedarf in unregelmäßigen Abständen besuchen wir gemeinsam unseren wachsenden Wald (Jungwald). Die Exkursion wird von einem Vorstandsmitglied begleitet. So ist gewährleistet, dass die meisten Fragen vor Ort beantwortet werden können. Auf Ihren Wunsch hin kann auch die Försterin oder der Förster angesprochen werden.

Die Herbst-Wanderung 2012 durch den Stadtwald fand am 06. Oktober bei strahlendem Wetter statt. Försterin und Waldpädagogin Imke Reiners aus Westerstede erklärte viele Beobachtungen im Wald aus forstwissenschaftlicher Sicht und gab Hinweise zur Pflege der Walnussbäume. Für die schwarzen Flecken auf den Ahornblättern hatte sie zunächst keine Erklärung. Ihre Nachforschungen ergaben, dass die Flecken durch einen Pilz hervorgerufen werden, die Krankheit wird „Teerfleckenkrankheit“ oder „Ahornrunzelschorf“ genannt. Genauere Informationen können bei Wikipedia gelesen werden.

Alle TeilnehmerInnen waren sehr zufrieden mit der mehr als zweistündigen Veranstaltung. Da aufgrund ungenügender Werbung nur sechs Personen gekommen waren, werden wir Frau Reiners im Herbst 2013 erneut einladen.

nach unten

Bilder von der Exkursion am 06. Oktober 2012

Exkursion am 06.Oktober 2012 Exkursion am 06.Oktober 2012
Exkursion am 06.Oktober 2012 Exkursion am 06.Oktober 2012

Für eine komfortable Vorschau bitte JavaScript erlauben.
Dabei bitte auf eins der Bilder klicken, dann mit der Maus über das Bild fahren, um weiter zu navigieren. Zum nächsten Bild springen ist auch mit den Pfeiltasten möglich.

Wenn JavaScript nicht erlaubt wird, öffnet sich die Vorschau im neuen Fenster.

nach oben