Streuobstwiesen

In Emden sind zur Zeit drei Streuobstwiesen bekannt. Die älteste liegt im Constantia-Viertel am Ende der Strasse „Möwensteert“ zwischen dem Larrelter Tief und der Umgehungsstrasse (im Emder „Stadtplan mit Fahrradrouten“ sind sie eingezeichnet).

Eine weitere ist im Ökowerk angelegt. (s. Zeitungsartikel)

Die jüngste ist in Borssum (s. Zeitungsartikel) am Kanal zu finden
(s. Lageplan).

nach unten

Bilder von einer Streuobstwiese

2012

Bild von einer Streuobstwiese
Bild von einer Streuobstwiese Bild von einer Streuobstwiese Bild von einer Streuobstwiese

2011

Bild von einer Streuobstwiese Bild von einer Streuobstwiese Bild von einer Streuobstwiese

Für eine komfortable Vorschau bitte JavaScript erlauben.
Dabei bitte auf eins der Bilder klicken, dann mit der Maus über das Bild fahren, um weiter zu navigieren. Zum nächsten Bild springen ist auch mit den Pfeiltasten möglich.

Wenn JavaScript nicht erlaubt wird, öffnet sich die Vorschau im neuen Fenster.

Presseartikel zu Thema "Streuobstwiesen"

Auf der Internetseite sind an dieser Stelle Bilder von Streuobstwiesen zu sehen. Die Bilder können ausgedruckt werden, wenn Sie die Bilder durch Klicken auf die Vorschaubilder in Ihrem Browser aufrufen und dann von dort aus ausdrucken

Emder Zeitung vom 2. November 2007Download der vorstehenden Datei
"Ökowerk pflanzt 150 seltene und verschiedene Obstsorten an."

Emder Zeitung vom 7. Mai 2007Download der vorstehenden Datei
"Paten für Obstwiese gesucht."

nach oben