Auswahl weiterer im 1. Halbj. im "Emder Stadtwald" festgestellte
Tierarten

Der Naturforscher Klaus Rettig hat im Sommer 2008 den Emder Stadtwald besucht und die Ergebnisse im

"299. Bericht der "Beiträge zur Fauna & Flora Ostfrieslands"

veröffentlicht. (Downloadgröße: 3,5MB)

Wir danken Herrn Rettig für die Erlaubnis seine Ergebnisse und Bilder auf unserer Internetseite veröffentlichen dürfen.

Bitte wählen Sie die Tabelle, die Sie interessiert:

Die Entwicklung der Brutvogelbestände im "Emder Stadtwald" (gut 100 ha)
von 2005 - 2008
Nach Erfassung von Klaus Rettig, 26725 Emden, Danziger Straße 11
(allein im 1. Halbjahr 2008 Kontrollzeit von 78 1/2 Std. an 38 Tage)

Weitere im 1. Hj. 2008 im "Emder Stadtwald" festgestellte Tierarten
(keine komplette Liste, sondern nur eine Auswahl)
(allein im 1. Halbjahr 2008 Kontrollzeit von 78 1/2 Std. an 38 Tage)
a.) Säugetiere Januar Februar März April Mai Juni
Feldhasen
Zum vorstehenden Foto:
Feldhasen lassen sich regelmäßig in geringer Anzahl im Bereich des "Emder Stadtwaldes" beobachten.
Foto: Rolf Siebrasse (früher Bielefeld)
Bisam
Zum vorstehenden Foto: der Bisam (ursprünglich aus Nordamerika stammend) gilt zwar allgemein als "Schädling" und ist von vielen Kreisen nicht gern gesehen, aber der Naturfreund freut sich dennoch über den Anblick des possierlichen Nagers, der im "Emder Stadtwald" regelmäßig zu sehen ist.
Foto: Dr. Klaus Mees (Bohmte)
  Reh 8 11 9 12 3 2
  Feldhase 3 5 8 8 7 5
  Fuchs - - - 1 - -
  Steinmarder - - - - 1 -
  Feldmaus - - - - 1 -
  Schermaus o.Gr.Wühlmaus - - - - 1 -
  Bisam 1 2 6 6 4 4
b.) Amphibien Januar Februar März April Mai Juni
(Anmerk.: am 23.04.2006 wurden an 2 Stellen im "Emder Stadtwald" auch noch ca. 10 rufende Moorfrösche angetroffen, deren Vorkommen inzwischen aber offenbar erloschen ist)
  Erdkröte - - 1 - - -
  Grasfrosch - - - - 1 -
  Seefrosch - - - 7 60 20
c.) Libellen Januar Februar März April Mai Juni
  Frühe Adonislibelle - - - - 15 -
  Fledermaus-Azurjungfer - - - - 1 -
  Vierfleck-Libelle - - - - 5 -
  Plattbauch-Libelle - - - - 5 -
d.) Schmetterlinge (Tagfalter) Januar Februar März April Mai Juni
Waldbrettspiel
Zum vorstehenden Foto: Der häufigste Falter im Frühjahr 2008 im "Emder Stadtwald" war das Waldbrettspiel
Foto: Frerich Goosmann (Jever)
  Großer Kohlweißling - - - - 2 -
  Kleiner Kohlweißling - - - 3 7 -
  Rapsweißling (Grünaderweißl.) - - - 3 9 -
  Aurorafalter - - - - 3 -
  Waldbrettspiel - - - 10 7 -
  Kleiner Heufalter - - -   1 -
  Tagpfauenauge - - - 1 4 -
  Kleiner Fuchs - - 1 - - -
  Landkärtchen - - - - 3 1
  Faulbaumbläuling - - - - 2 -
e.) ganz gering Auswahl weiterer
Insekten
Januar Februar März April Mai Juni
  Blutzikade - - - - 1 -
  Wasserflorfliege - - - - 1 -
  (bzw. Schlammfliege)            

Bitte wählen Sie die Tabelle, die Sie interessiert: