Waldkindergärten

Waldkindergärten orientieren sich am Bildungsauftrag der öffentlichen Kindergärten. Die Lerninhalte werden lediglich in einer anderen äußeren Form angeboten.

Leitgedanken dazu finden Sie unter www.waldkindergarten.ch

Seit 1993 der erste Waldkindergarten in Deutschland von der Stadt Flensburg anerkannt wurde, verbreitet sich das Interesse an der Waldpädagogik über die ganze Bundesrepublik. Inzwischen gibt es mehr als 300 Wald- und Naturkindergärten. (s. www.waldkinder.de)

Waldkindergärten gibt es in Ostfriesland in Aurich, Friedeburg, Hage, Ihlow, Wiesmoor und Wittmund.

In Emden gibt es den naturnahen Kindergarten im Ökowerk.

Presseartikel zum Thema "Waldkindergärten"

Bitte klicken Sie das Download-Icon an:

Emder Zeitung vom 05. April 2008Download der vorstehenden Datei
"Baumkletterer stiegen den Waldkindern auf's Dach."
Bericht vom Waldkindergarten in Ihlow